Überlegungen beim Kauf oder Leasing eines MFP

Wenn es darum geht, den Bürodrucker zu ersetzen, wenden sich viele Unternehmen dem Multifunktionsdrucker zu. Durch das Kombinieren von Drucken, Scannen, Faxen und Kopieren in einem einzigen Gerät können Sie Zeit und Geld sparen. Bevor Sie jedoch einen erwerben, sollten Sie hier einige Dinge beachten:

Anforderungen

Bevor Sie ein neues Gerät erwerben, sollten Sie überlegen, was Ihr Unternehmen davon benötigt. Zu den folgenden Faktoren gehören:

  • Anzahl der Nutzer
  • Weitere Vorteile wie die Reduzierung des Papierverbrauchs und des Workflow-Managements
  • Anzahl der druckbezogenen Jobs, die Sie jeden Tag ausführen müssen
  • Farbdruck

Betriebskosten und Garantie

Wird der Hersteller, der das System wartet, Original Teile und Zubehör verwenden? Kommt die Garantie vom Hersteller oder vom Dienstleister? Wie lange dauert die Garantie: 30 Tage, 90 Tage, 3 Jahre? Achten Sie darauf, alle Details in Ihrer Garantie zu überprüfen, um sicherzustellen, dass keine versteckten Gebühren im Inneren lauern.

Fähigkeiten und Bewertungen von Multifunktionsdrucker

Während die Herstellerspezifikationen Ihnen dabei helfen können, Ihre Optionen einzuschränken, können Sie mit Hilfe von Bewertungen von Drittanbietern einen unvoreingenommenen Eindruck davon erhalten, wie der Drucker tatsächlich funktioniert. Qualität und Leistung sollten vor dem Kauf bewertet werden.

Sie sollten auch überlegen, wie gut das Gerät Multitasking. Multifunktionsdrucker können nicht mehr als eine Aufgabe gleichzeitig verarbeiten, was zu Engpässen führen kann, während ein Multitasking-Drucker eine Vielzahl von Funktionen gleichzeitig ausführen kann.

Benutzerfreundlichkeit

Ein MFP, das einfach einzurichten und zu verwenden ist, hilft Ihnen, Ihre Investition optimal zu nutzen. Sie benötigen ein MFP-Gerät, das in Ihr vorhandenes Netzwerk integriert werden kann und minimales Training erfordert.

Eine intuitive Benutzeroberfläche wird zur Benutzerfreundlichkeit beitragen.

Sicherheit und Unterstützung

Sicherheit muss ein Anliegen für alle modernen Unternehmen sein. MFPs sollten mit Sicherheit geliefert werden und in der Lage sein, sich in Ihre aktuellen Sicherheitsprotokolle zu integrieren sowie bei Bedarf entsprechend dem Geschäftswachstum zu skalieren.

Wenn Sie diese fünf Faktoren berücksichtigen, können Sie eine fundierte Entscheidung für Ihren nächsten MFP treffen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok